Montag, 26. März 2012

Renovierungsmarathon Woche 3 - 5


Das IKEA-Küchen-Montageteam aus Köln bei der Arbeit....die Jungs haben in einem unglaublichen Tempo, mit sehr viel Kompetenz und guter Laune unsere neue Küche aufgebaut, es hat alles ganz super geklappt und wir sind sehr froh, dass wir uns für diesen Service entschieden haben!
Die Küche steht also seit 1 Woche, inzwischen sind auch Wasser, Gas und Elektro-Anschlüsse fertig und funktionieren bestens. Die Küchen-Schränke sind schon zum größten Teil eingeräumt, das bedeutet, dass wir wieder aus dem Keller-Camping-Leben aufgetaucht sind :)!
Allerdings wird es noch einige Wochen dauern bis die (Maß-)arbeitsplatte geliefert wird, erst dann ist die Küche richtig fertig.
Im Wohn- und Esszimmer stehen die Möbel auch wieder und warten darauf gefüllt zu werden, irgendwann kommen dann noch Gardinen an die Fenster....und zwischendrin muss noch viel geputzt werden. Zum guten Schluss gilt es dann das Chaos, das im ganzen Haus bei der Aktion entstanden ist, zu beseitigen. Aber irgendwie klingt das doch schon nach Endspurt, oder?!
Ich geh dann jetzt die letzten Kartons ausräumen und wünsche euch allen eine gute Woche!

Montag, 12. März 2012

Wieder ein *REINI* -Geldbeutel

Während die Handwerker letzte Woche am Boden gearbeitet haben, konnte ich endlich mal wieder ins Nähzimmer flüchten um eine Auftragsarbeit zu erledigen. Dieser tolle fröhlich-bunte REINI-Geldbeutel (eBook von hier) aus dem wunderschönen Wachstuch von Heather Bailey (Little folks oil cloth) ist dabei entstanden!

Samstag, 10. März 2012

Label-Verlosung bei....

... Pech&Schwefel!
Die tollsten Labels, die ich kenne - mein eigenes ist von dort und hier habe ich einen Post dazu geschrieben:  http://stollwerkje.blogspot.com/search/label/Empfehlung .
Also, mitmachen lohnt sich, vielleicht gewinnst gerade DU sie! Viel Erfolg!!!

Montag, 5. März 2012

Renovierungsmarathon Woche 2

Meine fleißigen Männer bei der Arbeit am Samstag....es geht gut vorwärts, obwohl noch einige ungeplante Arbeiten zusätzlich erledigt werden mussten.
Milow nutzt hier grade mal wieder die Gunst der Stunde in "seinem Wohnzimmer" zu liegen - ein kleines Stückchen Normalität im Chaos :)....möchte nicht wissen, was er von dieser ganzen Aktion hier hält....
Für kurze Zeit ist die Welt für Milow in Ordnung


Am Samstagabend waren tatsächlich alle Arbeiten fertig, die erledigt sein mussten bevor mit dem Fußboden begonnen werden konnte. Seit heute Morgen sind die Handwerker da, schleifen alten Kleber ab, tragen jede Menge Spachtelmasse auf und verlegen dann den neuen Boden - heute gibt´s also nochmal richtig viel Dreck....