Montag, 25. Juni 2012

Wenn´s mal wieder länger dauert....

....bis ein Auftrag bearbeitet werden kann, ist das Leben hier einfach zu turbulent, um noch Zeit im Nähzimmer zu verbringen!
Aber jetzt ist diese Bibelhülle mit Reißverschluss endlich fertig und kann auf die Reise gehen. Ich hoffe sehr, dass sie ihrer Besitzerin gefällt und sich das lange Warten für sie gelohnt hat! Ganz herzlichen Dank für das lange, mega-geduldige Warten :) !

Kommentare:

  1. Wow, die ist wirklich hübsch geworden. Da kannst Du bestimmt eine riesen Marktlücke mit auftun. So was individuelles, schönes für das beste aller Bücher gibt es nicht zu kaufen.
    Liebe Grüße ins "Hinterland",
    Elke.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, du machst Bibelhüllen, das ist ja toll! Ich wurde auch schon gefagt wo ich doch nähen kann mal was individuelles für die bibel zu machen. Immerhin haben wir sie (also in der Gemeinde) ja täglich in der Hand. Es war mir mit dem Reißverschluß immer ein bißchen fummelig, aber vielleicht sollte ich mich doch mal versuchen.
    Liebe grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Uli, ich habe auch lange gezögert es zu probieren...ist auch (noch) nicht meine Lieblingsnäharbeit ;), aber es geht mit jedem Mal besser. Fummelig ist es, da hast du Recht, kann ich nicht nähen um zu entspannen, deshalb hat so eine Hülle auch ihren Preis...
      Trau dich ruhig, du schaffst das !!!
      Liebe Grüße, Evi

      Löschen
  3. Ich find die Idee total super und da ich hier zuhause noch ein bisschen Stoff rumliegen hab würd ich mir auch gern so eine Bibelhülle nähen, aber ich weiß nicht genau wie ich das mit dem Reißverschluss hinkriegen soll. Gibts dafür eine Anleitung oder ein Schnittmuster oder sowas? LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      da ich leider auch keine Anleitung bzw. Schnitt finden konnte, habe ich das so ausgetüfftelt...tut mir leid, dass ich nicht weiterhelfen kann :(.
      LG Evi

      Löschen
  4. Liebe Evi,
    diese Hülle ist ein Traum!
    Hast du da etwas zur Stabilisation eingenäht? Ein Fließ oder etwas anderes?

    Liebe Grüße
    Mirjam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Mirjam, das freut mich, dass du so begeistert bist :)!
      Ich habe nichts zur Stabilisation eingenäht, sondern wähle Stoffe, die nicht ganz so dünn sind...wenn es allerdings zwei sehr feine Stoffe sind, würde ich einen mit Bügelvlies versehen. Mit dem Verstärkungsvlies ist es an einigen Stellen einfach zu dick und damit problematisch beim Einfassen mit dem Schrägband.
      Ganz liebe Grüße, Evi

      Löschen
    2. Vielen Dank Evi,

      ich habe mich an einer Hülle versucht und habe mir dein Bild als Vorbild genommen.
      Es hat ganz gut geklappt :) Die Maße passen nicht gaaanz perfekt - aber ich bin glücklich :D
      Hast du eine Ahnung, wie man so einen Einband ohne Schrägband machen könnte?

      Liebe Grüße
      Mirjam

      Löschen
    3. Liebe Evi,
      hier einmal ein Bild von meinem Versuch:

      http://abload.de/img/bibelhlle1sfsbb.png

      Liebe Grüße Mirjam

      Löschen
  5. Liebe Mirjam,
    deine Bibelhülle ist ganz toll geworden, hast du klasse gemacht :)!
    Tja....an dem Modell ohne Schrägband wäre ich auch interessiert, obwohl ich befürchte, dass das wegen dem RV auch nicht einfacher geht...
    Also, sollte dir da noch eine geniale Idee kommen, würde ich mich auf jeden Fall sehr freuen, von dir zu hören :)
    Ich schau immer mal bei dir vorbei...lG, Evi

    AntwortenLöschen